Keramischer Siebdruck

Keramischer Siebdruck bietet eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten bei Gläsern, insbesondere bei Flachgläsern. Bei diesem Druckverfahren werden wasserlösliche Farben mit einer speziellen Anlagentechnik durch sehr feinmaschige Gewebe (Siebe) direkt auf die Scheibe gedruckt. Anschließend erfolgt in einem nachgeschalteten Ofen die Trocknung des Siebdruckes. Das Einbrennen der Farbe auf der Glasscheibe erfolgt bei gleichzeitiger Härtung des Glases in speziellen ESG-Öfen.

 

Vorzüge des Siebdruckes auf Flachgläsern:

  • Dauerhaftes Einbrennen der Farben nach dem Vorspannen
  • Einsatz im Innen-u. Außenbereich unbedenklich möglich
  • Bedrucken der Flachgläser von 4 bis 10 mm möglich
  • Lichtbeständig, kratz-und abriebfest
  • Weiterverarbeitung zu Isolierglas möglich
English (UK)Deutsch

Schnellkontakt:

Telefon

++49 - (0)3677 46857-10

Telefax

++49 - (0)3677 46857-99

 

Wir für Sie:


Planes Einscheiben- sicherheitsglas (ESG) und Siebdruck

Keramischer Siebdruck

Anwendungsgebiete